Termine & News

Private Engagements sind hier nicht aufgeführt.

Februar 2020

Freitag

07. Februar

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 07.02.2020

Samstag 08.02.2020

 

Freitag 28.02.2020

Samstag 29.02.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

08. Februar

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 07.02.2020

Samstag 08.02.2020

 

Freitag 28.02.2020

Samstag 29.02.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

15. Februar

"Peter Anders" beim Fasching der "Frohen Faschingsfreunde" in Ludwigsburg/Tamm

 

 

 

Nach dem Erfolg in 2019 bereichert Peter Anders auch in 2020 die

Flegga Fasnet der  Frohen Faschingsfreunde

in Ludwigsburg/Tamm

 

Samstag 15. Februar 2020  im Bürgersaal in Tamm

 

Einlass: 18:33 Uhr

Beginn: 19:33Uhr

 

Eintritt: VVK 12€   AK 14€

Vorbestellung unter: Ullikull@googlemail.com 

 

Weitere Infos unter http://www.tv-tamm/faschingsfreunde

 

Neben einer bunten Reise um die Welt, gibt es noch Comedy durch Schwester Bärbel. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

 

 

Samstag

22. Februar

"Peter Anders" auf der traditionellen Faschingsparty des TV Altbach

 

Freitag

28. Februar

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 07.02.2020

Samstag 08.02.2020

 

Freitag 28.02.2020

Samstag 29.02.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

29. Februar

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 07.02.2020

Samstag 08.02.2020

 

Freitag 28.02.2020

Samstag 29.02.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

März 2020

Freitag

13. März

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 13.03.2020

Samstag 14.03.2020

 

Freitag 27.03.2020

Samstag 28.03.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

14. März

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 13.03.2020

Samstag 14.03.2020

 

Freitag 27.03.2020

Samstag 28.03.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

21. März

Peter Anders zu Gast in der Kronenkomede beim Hausprogramm "Oifach schräg"

 

 

D'KronaKkomedler, “Oifach schräg“.

19 Euro inkl. einem Glas Prosecco. Urig schwäbische Sketche und Schlager mit Peter Anders.

 

Einlass ab 18Uhr. Es gibt eine kleine Menükarte. Auftritte ab ca. 19:45Uhr

 

Reservierung unter:

0711/2205 245 (AB) oder 0176/1052 1896 oder per E-Mail an reservierungen@kronenkomede.de

Freitag

27. März

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 13.03.2020

Samstag 14.03.2020

 

Freitag 27.03.2020

Samstag 28.03.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

Samstag

28. März

"Peter Anders" in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Peter Anders in der Rolle des Axel Gruber im Mundartstück "Flitterwochen zu siebt"

 

Freitag 13.03.2020

Samstag 14.03.2020

 

Freitag 27.03.2020

Samstag 28.03.2020

 

Axel möchte mit seiner Kalinka die Flitterwochen bei Onkel Otto und Tante Erna am Rande der Schwäbischen Alb verbringen, wo er auch seine Jugend verbrachte. Alles wird hierfür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast aus Norddeutschland, vergeben.
Erna ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Otto ist weniger begeistert, daß er nun die nächsten Tage in der Dachkammer verbringen muss. So beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Kalinka vorgestellt hat.

 

Lustspiel in 3 Akten von Martin Fischer
Schwäbische Version: Anita Buchholz
Regie: Anita Buchholz

 

Kartenvorverkauf

Mo.und Di. von 14:30-17:30Uhr sowie Mi. von 14:30-17Uhr

bei Edeltraud Lutz unter 07022/478 06 50

 

Einlass: 18Uhr

Beginn der Vorstellung: 20Uhr

- es bewirtet das Gasthaus Rössle mit Speis und Trank -

 

Spielstätte:

Gasthaus Rössle

Nürtinger Str. 15

72649 Wolfschlugen

 

April 2020

Samstag

25. April

"Music(al) Dinner" mit SOUNDWICH in der Kronenkomede

 

 

 

 

 

Music(al) Dinner powered by Soundwich in der Kronenkomede in Filderstadt/Bonlanden

 

mit dabei

Lisa Lukoschek

Peter Anders und

Sascha Diener

 

Neben zahlreichen musikalischen Ausflügen in die Welt der Musicals gibt es zwischendurch kleine Abstecher in die Bereiche Schlager, Rock und Pop.

 

Tickets 46 Euro (zzgl. Getränke)  inklusive einem Glas Prosecco und einem Menü. 

 

Einlass ab 18 Uhr

das Essen wird vor dem ersten Auftritt serviert

Auftritt ca. 19:30 Uhr

Mai 2020

Freitag

01. Mai

Biergarten Eröffnung mit "Peter Anders" Rettich Bar Deizisau 

 

 

 

 

 

 

Traditionelle Biergarten Eröffnung am 01. Mai

mit  Peter Anders 

 

Los gehts ab ca. 12Uhr

 

Neben Spanferkel vom Grill gibt es weitere leckere Speisen und gekühlte Getränke in Hülle und Fülle

 

Eintritt wie immer frei! Dafür geht der Hut rum

 

 

Sonntag

10. Mai

"Peter Anders" zu Gast in der Kronenkomede beim Hausprogramm "Oifach schräg" 

 

 

D'KronaKkomedler, “Oifach schräg“. - Muttertag -

39 Euro  inklusive einem schwäbischen Menü. Urig schwäbische Sketche und Schlager mit Peter Anders.

 

Einlass ab 11 Uhr, vorab gibt es schon mal einen Essensgang, Auftritt ab ca. 13:00 Uhr.

 

Reservierung unter:

0711/2205 245 (AB) oder 0176/1052 1896 oder per E-Mail an reservierungen@kronenkomede.de

Samstag

16. Mai

Schlagerparty mit "Peter Anders" Musikfest Altbach 

 

 

 

 

Das zweite Jahr in Folge unterhält Peter Anders mit einer rasanten Schlagerparty den Samstag Abend auf dem Musikfest in Altbach

 

Los gehts ab ca. 19:30Uhr

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

 

Eintritt frei!

Donnerstag

21. Mai

Schlagerparty mit "Peter Anders" Rettich Bar Deizisau 

 

 

 

 

Erstmalig am Vatertag am 21. Mai

Schlagerparty mit  Peter Anders 

 

Los gehts ab ca. 12Uhr

 

Neben Schlagern in Hülle und Fülle gibt es leckere Speisen und gekühlte Getränke aus der Rettich Bar Küche

 

Eintritt wie immer frei! Dafür geht der Hut rum

November 2020

Sonntag

29. November

"Peter Anders" zu Gast in der Kronenkomede beim Hausprogramm "Oifach schräg" 

 

 

D'KronaKkomedler, “Oifach schräg“

39 Euro  inklusive einem schwäbischen Menü. Urig schwäbische Sketche und Schlager mit Peter Anders.

 

Einlass ab 11 Uhr, vorab gibt es schon mal einen Essensgang, Auftritt ab ca. 13:00 Uhr.

 

Reservierung unter:

0711/2205 245 (AB) oder 0176/1052 1896 oder per E-Mail an reservierungen@kronenkomede.de

Dezember 2020

Sonntag

20. Dezember

"Peter Anders" zu Gast in der Kronenkomede beim Hausprogramm "Oifach schräg" 

 

 

D'KronaKkomedler, “Oifach schräg“

39 Euro  inklusive einem schwäbischen Menü. Urig schwäbische Sketche und Schlager mit Peter Anders.

 

Einlass ab 11 Uhr, vorab gibt es schon mal einen Essensgang, Auftritt ab ca. 13:00 Uhr.

 

Reservierung unter:

0711/2205 245 (AB) oder 0176/1052 1896 oder per E-Mail an reservierungen@kronenkomede.de

Januar 2021

Sonntag

10. Januar

Dinner & Show mit "Frl. Wommy Wonder" und "Peter Anders" 

 

Dinner & Show mit Frl. Wommy Wonder und Peter Anders

Vorstellungen: 12Uhr + 18Uhr

 

Erleben Sie die Diva aus Berufung! Die schwäbische Kabarettistin und Travestiekünstlerin mit ihrer mächtigen Turmfrisur und den funkelnden Abendkleidern, strahlte schon im letzten Januar im Spotlight und zelebrierte Unterhaltung mit Haltung – in der Rettich-Bar Deizisau. Mit dabei Entertainer und Sänger Peter Anders!

Mit besinnlichen Chansons, Satire, Kabarett und Comedy zielt sie über die Gürtellinie und trifft das Publikum mitten ins Herz.

 

Eintritt: 49€ pro Person inkl. Show und 3-Gänge-Menü zzgl. Getränke

Karten unter: 07153 9286255 oder Email an kontakt@anderstainment.de sowie an info@wommy.de. Wir freuen uns auf Euch!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Ramlow